Zurück zur Listenansicht

20.07.2019

Folk-Stimme Schottlands ist zurück

North Sea Gas aus Edinburgh tritt im Kloster Dobbertin auf

North Sea Gas
Gold- und Silber-CDs für Gilfillan, Simpson und MacDonald (v.l. n.r,) © North Sea Gas

Mit dem Programm „Voice of Scotland“ (Stimme Schottlands) kommt das Trio North Sea Gas nach Deutschland zurück. Auf über 60 stimmungsvolle Konzerte können sich die Folk-Fans 2019 zwischen Ostseeküste und Alpen freuen, und am 20. Juli ab 19:30 Uhr kommt die Band – nun schon zum siebenten Mal – ins Kloster Dobbertin. Dabei werden Dave Gilfillan (Gitarre, Banjo, Bodrhan), Grant Simpson (Fiddle) und Ronnie MacDonald (Gitarre, Bouzouki/im Bild von links) mit mitreißenden Songs über die Unabhängigkeitskämpfe gegen England, besinnlichen Balladen aus dem Hochland und gefühlvollen Liebesliedern begeistern. Man darf gespannt sein, wenngleich die Musiker den Ruf absoluter Garanten für unvergessliche Konzerterlebnisse besitzen. Dabei haben die Künstler aus Edinburgh bereits 2020 im Blick, wenn North Sea Gas sein 40. Jubiläum begeht. Ensemblegründer Dave Gilfillan verspricht schon mit dem jetzt beginnenden Countdown ein wahres Feuerwerk an Höhepunkten. So wird gerade eine neue CD eingespielt, und im kommenden Jahr wird ein „Best of“-Album vier Jahrzehnte Band-Geschichte widerspiegeln.

Karten können über 038736/8 61 21 oder über liebenow@kloster-dobbertin.de bestellt werden.